Home  | Impressum | Sitemap

Unser Leistungsangebot

Bild_SEN_BAN
Verschiedene Prüf- und Analyseinfrastruktur

Ihr Zugriff auf eine einzigartige Prüfinfrastruktur aus einer Hand.

Entwicklungsumgebungen für Ihre Bedarfe

  • Beratung zur Entwicklung und zur Vernetzung
  • Einzigartiger Verbund von Experten und Know-How für Ihre Auftragsforschung
  • Bedarfsgerechte Auswahl und Kombination von Modellen und Prüfinfrastruktur
  • Entwicklung und Validierung Ihrer Produkte und Prototypen unter realistischen Bedingungen
  • Alterungsuntersuchungen auf Zell-und Systemebene, Elektroden-und Zellentwicklung

  • Multiskalenanalytik und Qualitätsbewertung von Batterien unterschiedlicher Formate

 

Abbildung und Integration von

  • Gesamtfahrzeug
  • E-Maschine
  • Verbrennungskraftmaschine
  • Powertrain (konventionell, hybrid, rein elektrisch)
  • Batterie
  • Ladeinfrastruktur

 

 

Übersicht aller Prüfstände im Labornetzwerk, die für eine Vernetzung zur Verfügung stehen

Karlsruher Institut für Technologie

IPEK – Institut für Produktentwicklung

Powertrain-in-the-Loop Prüfstand (PLP)

Am PLP ist der Aufbau eines kompletten Triebstrangs mit zwei angetriebenen Rädern möglich. Verbrennungsmotorischer Drehungleichförmigkeiten können auf den Prüfling aufgeprägt werden. Außerdem können Reifenschlupf mit dynamischen Radmaschinen für µ-Split-Manöver und Knallstartmanöver abgebildet werden.

https://www.ipek.kit.edu/60_2894.php

eDrive-in-the-Loop-Prüfstand (eDriL)

Prüfstand zur hochdynamischen Untersuchung konventioneller, teil- oder vollelektrifizierter Antriebstränge

https://www.ipek.kit.edu/60_2904.php

Akustikrollenprüfstand (ARP)

Der zwei-achs-getriebene Akustikrollenprüfstand mit Vehicle-in-the-Loop Technologie dient zur Untersuchung des akustischen und schwingungstechnischen Verhaltens von Kfz-Antriebssträngen und der Gesamtfahrzeugreaktion unter realitätsnahen Bedingungen.

https://www.ipek.kit.edu/60_Akustikrolle.php

 

IFKM – Institut für Kolbenmaschinen

Engine-in-the-Loop

Prüfstand zur Untersuchung des Verbrennungsmotors  in einer XiL-Umgebung unter transienten Bedingungen

www.ifkm.kit.edu/1025.php

 

FAST – Institut für Fahrzeugsystemtechnik

Vehicle Efficiency Laboratory

Mit dem Gesamtfahrzeugprüfstand Vehicle Efficiency Laboratory (VEL) können spezielle Untersuchungen zur Energieeffizienz durchgeführt werden. Durch die Lenkbarkeit der Vorderräder wird gewährleistet, dass auch das Lenksystem in der Energiebilanz der untersuchten Fahrzeuge entsprechend berücksichtigt wird.

http://www.fast.kit.edu/lff/4667.php

 

Universität Ulm

MRM – Institut für Mess-, Regel- und Mikrotechnik

Batteriezellprüfstand (MRM BZP)

Prüfung von Batteriezellen inkl. direkter Steuerung durch Echtzeithardware z.B. für Tests von BMS-Algorithmen, reale Belastungsprofile von vernetzen Prüfständen applizierbar

http://www.uni-ulm.de/index.php?id=87542#c678969

Antriebsstrangprüfstand (MRM ASP)

Prüfstand für einen elektrischen PKW-Antriebsstrang  (Umrichter, Motor, Getriebe) mit frei parametrierbarem Batteriesimulator, Lastmaschinen für eine Achse und Gesamtfahrzeugsimulation (IPG CarMaker)

http://www.uni-ulm.de/index.php?id=87542#c678985

 

 

Universität Stuttgart

IEW – Institut für elektrische Energiewandlung

Prüfstand für elektrische Antriebsmaschinen

  Prüfstand für die Untersuchungen von elektrischen Maschinen zur Anwendung in Elektro- und Hybridfahrzeugen
Homepage derzeit in Aufbau, da Prüfstand im Aufbau

Prüfstand für induktive Ladesysteme

 

Prüfstand für die Untersuchungen von induktiven Ladesystemen zur Anwendung in Elektro- und Hybridfahrzeugen
Homepage derzeit in Aufbau, da Prüfstand im Aufbau

 

IVK – für Verbrennungsmotoren und Kraftfahrwesen

Engine-in-the-Loop-Prüfstand

Verbrennungsmotorenprüfstand mit hochinstationärer Abgasmesstechnik für die Entwicklung hybrider Antriebsstränge in vernetzter Umgebung

 

Hochschule Aalen

IMFAA – Institut für Materialforschung

FE-Rasterelektronenmikroskop

Zeiss Crossbeam 540 mit hocheffizienten FIB-Einheiten und umfassender Analytik

Forschungsauflichtmikroskop

Zeiss Axio Imager Vario für die Qualitätsbewertung von Batterien inklusive Kontrastierkammer zum reaktiven Sputtern von größeren Proben

Computertomograph/Hochleistungs-PC-Cluster

Volumenrekonstruktion und Analytik von computertomographischen Aufnahmen